Klinische Studien_Adobe Stock Gorodenkoff_Banner_1240x4007

Klinische Studien

Klinische Studien spielen bei der Entwicklung und Verbesserung von neuen Therapiestrategien in der Onkologie eine wichtige Rolle. Für viele Patientinnen und Patienten ermöglicht die Teilnahme an einer Klinischen Studie den Zugang zu innovativen Krebsmedikamenten. Durch unsere enge Kooperation mit dem Universitären Cancer Center Hamburg und anderen onkologischen Spitzenzentren ermöglichen wir unseren Patientinnen und Patienten einen breiten Zugang zu einer Vielzahl an neuen, innovativen Klinischen Studien und Therapiekonzepten.

Die Expertinnen und Experten des UCCSH verfügen über eine große Expertise in der Konzeption und Durchführung klinischer Studien, sowohl in frühen (First-in-man, Phase I) als auch in späteren Phasen (Phase II-III). Die frühen Phase I-Studien richten sich v.a. an seltenere, genetisch definierte Patientengruppen und evaluieren v.a. präzisions-onkologische und immuntherapeutische Ansätze. Zahlreiche große multizentrische Studien werden von Experten und Studiengruppen des UCCSH initiiert und durchgeführt.

Hier finden Sie einen zentralen Studienfinder für alle Studien des UCCSH. Zusätzlich verweisen wir auf die Seiten der einzelnen Krebszentren und weiteren Behandlungsbereiche des UCCSH

Deutsches Register Klinischer Studien (DRKS)