Campus Kiel - Luftbild

Kieler Zahnmedizin-Studentin in bundesweitem Nachwuchswettbewerb ausgezeichnet

Mittwoch, 27. November 2019

Levke Sommer, Zahnmedizin-Studentin im klinischen Studienabschnitt an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, wurde in diesem Jahr mit der ‚Goldenen Hedström-Feile‘ ausgezeichnet . Diese Auszeichnung wird jährlich von der Redaktion der ENDODONTIE, der offiziellen Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET), des Verbandes Deutscher Zertifizierter Endodontologen (VDZE) und der Österreichischen Gesellschaft für Endodontie (ÖGE) vergeben. Mit der Auszeichnung werden herausragende, während der studentischen Ausbildung erbrachte endodontische Leistungen gewürdigt.

"Die Qualität der Patientenbehandlung durch die Studierenden ist überdurchschnittlich hoch. Der Erfolg von Frau Sommer ist dafür ein eindrucksvoller Beleg und wir gratulieren ihr zu dieser Leistung.", freut sich Klinikdirektor Prof. Dr. Christof Dörfer.

Levke Sommer erhielt die Auszeichnung für eine beispielhafte Wurzelkanalbehandlung an einem anatomisch anspruchsvollen Zahn 16 (mit einem sehr versteckten mb2-Kanalsystem), die sie während ihrer Ausbildung im Kurs der Zahnerhaltungskunde II der Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie des UKSH durchgeführt hat. Betreut wurde sie hierbei durch die Assistenzzahnärztin Sirka Woeste. Dr. Jonas Conrad, Leiter des Kurses der Zahnerhaltungskunde II, ergänzt: "Der prämierte Behandlungsfall dokumentiert beispielhaft den hohen Ausbildungsstandard unserer Klinik und unterstreicht das Engagement der Zahnmedizin-Studierenden."

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel
Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie
Dr. Jonas Conrad, Tel.: 0431 500- 26000, E-Mail: jonas.conrad@uksh.de

PI_20191127_GoldeneHedstroemFeile

Dr. Jonas Conrad, Leiter des Kurses der Zahnerhaltungskunde II, Klinikdirektor Prof. Dr. Christof Dörfer, Preisträgerin Levke Sommer und die betreuende Assistenzzahnärztin Sirka Woeste (v. l.) freuen sich über die Auszeichnung.

Bild in Originalgröße
Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708