Am PC

Datenschutz

Die Verarbeitung von Patientendaten erfolgt am UKSH grundsätzlich im Rahmen der Krankenversorgung und Abrechnung der Leistungen. Diese Zwecke sind gesetzlich vorgegeben. Andere Zwecke werden, soweit nicht spezifisch gesetzlich definiert, ggf. auf Einwilligungsbasis geregelt.

Ansprechpartner

Für datenschutzseitige Fragen steht Ihnen das Datenschutzteam/der behördliche Datenschutzbeauftragte gern telefonisch zur Verfügung: Telefon: 0431 500-14181