Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Forschung > Studienkoordination

Studienkoordination

Veränderungen im körperlichen Zustand und psychischen Befinden unserer Patienten während der Behandlung und im Genesungsverlauf zu erkennen und günstig zu beeinflussen ist ein wichtiges Ziel der Anästhesiologie als perioperative Medizin; Um dieses Ziel zu erreichen und um die Betreuung unserer Patienten weiter zu verbessern werden wissenschaftliche Untersuchungen durchgeführt, die in der Regel in Kooperation mit anderen Kliniken unter Beteiligung biowissenschaftlicher und / oder naturwissenschaftlicher Nachbardisziplinen stattfindet.

Für die Planung und Koordination entsprechender wissenschaftlicher Untersuchungen ist die Studienkoordination der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin zuständig, welche auch die methodische Beratung empirischer und experimenteller Arbeiten in der Anästhesiologie beinhaltet.

Als Einführung wird in jedem Semester eine entsprechende Lehrveranstaltung für Arztinnen/Ärzte und Doktoranden angeboten.

 

Leitung

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: