Campus Kiel - Luftbild

UKSH gewährt Einblicke in den Pflegeberuf aus nächster Nähe

Donnerstag, 26. April 2012

30 Schüler aus Kiel und Lübeck nehmen am Boys‘ Day 2012 im UKSH teil

30 Jungen aus Kiel und Lübeck nutzen am heutigen Boys‘ Day im Universsitätsklinium Schleswig-Holstein (UKSH) die Chance, den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflege/-kinderkrankenpflege aus nächster Nähe kennenzulernen. Der „Jungen-Zukunftstag“ findet bundesweit zum zweiten Mal statt. Er wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Über 4.500 Veranstalter beteiligen sich dieses Jahr mit Angeboten für den männlichen Nachwuchs in Gesundheit, Pflege, Erziehung und sozialer Arbeit und engagieren sich so für die Berufs- und Lebensplanung von Jungen.

Das UKSH als größter Arbeitgeber in Schleswig-Holstein bietet heute je 15 Schülern ab der fünften Klasse an den beiden Standorten in Kiel und Lübeck die Möglichkeit, den Pflegeberuf als spannenden und abwechslungsreichen Beruf nahe am Menschen zu erleben. Ein Beruf, der vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bietet und überall auf der Welt ausgeübt werden kann. Die Ausbildung beginnt an beiden Standorten jedes Jahr zum 1. April und 1. Oktober. Nähere Informationen unter: www.uksh.de (UKSH Akademie)

Die Jungen erhalten interessante Einblicke in die Aufgaben der Pflegekräfte auf den Stationen, im Operationsbereich und in den Funktionsbereichen der Kliniken und können sich so ein konkretes Bild vom Arbeitsplatz Krankenhaus machen. Auf dem Programm stehen neben der Vorstellung des Berufsbildes u.a. ein Klinikrundgang, praktische Übungen wie Puls- und Temperaturmessung oder Anlegen eines Druckverbands, ein Klinikrundgang sowie der Besuch des OP-Bereichs und verschiedener Kliniken. Junge Gesundheits- und KrankenpflegerInnen werden die Schüler den ganzen Tag über begleiten und Fragen beantworten.

Über den Dächern von Kiel:
Der Ausflug auf den Hubschrauberlandeplatz auf dem Neurozentrum war der Höhepunkt des Boys Day am Campus Kiel.

PI_20120426_UKSH_Boysday1Bild in druckfähige Qualität
PI_20120426_UKSH_Boysday2Bild in druckfähige Qualität

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Campus Kiel
Ingrid Polster, Ausbildungskoordinatorin
Tel.: 0431 597-5285
E-Mail: Ingrid.Polster@uksh.de

Campus Lübeck
Miriam Benn, Ausbildungskoordinatorin
Tel.: 0451 500-2282
E-Mail: Miriam.Benn@uksh.de

Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708