Campus Kiel - Luftbild

Herzenssache Lebenszeit: UKSH lädt zu großer Informationsveranstaltung zum Thema Schlaganfall ein

Montag, 13. Mai 2019

Mit einem umfangreichen Aktionsprogramm lädt das UKSH Gesundheitsforum im Kieler CITTI-PARK am Sonnabend, 18. Mai 2019, von 10 bis 14 Uhr zur Informationsveranstaltung „Herzenssache Lebenszeit“ ein. In einer Vortragsreihe können sich Interessierte über die Zusammenhänge zwischen Schlaganfall, Diabetes und Herzerkrankungen informieren. Begleitend stehen Experten des UKSH in persönlichen Beratungsgesprächen für Fragen zur Verfügung. Zudem werden Experten aus der Rehabilitation und Selbsthilfegruppen über Möglichkeiten der Erholung und Selbsthilfe nach Schlaganfall berichten.

Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland circa 270.000 Schlaganfälle, allein in Schleswig-Holstein betrifft dies etwa 12.000 Patienten pro Jahr. Keine andere Erkrankung verursacht so häufig eine dauerhafte Behinderung im Erwachsenenalter. Bluthochdruck, Diabetes und Fettstoffwechselstörungen gehören dabei zu den wichtigsten behandelbaren Risikofaktoren der Herz-Kreislauf-Erkrankungen Atherosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall. Der Erkennung und Behandlung dieser Risikofaktoren und der häufigen Schlaganfallursache Vorhofflimmern kommt daher eine besonders wichtige Bedeutung zu, um Herzinfarkten, Schlaganfällen und deren Folgeerkrankungen vorzubeugen.

Ergänzend zu den Expertenvorträgen macht der Informations-Bus der bundesweiten Aufklärungskampagne „Herzenssache Lebenszeit“ Station vor dem CITTI-PARK. Hier haben Besucher die Möglichkeit zur Beratung zum Risiko von Schlaganfall, Herzinfarkt und Diabetes und können umfangreiche Informationsmaterialien erhalten.

Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Veranstalter freuen sich über eine Anmeldung, sie ist aber nicht zwingend erforderlich. Ein Programmflyer steht hier zum Download zur Verfügung.

Für Rückfragen steht zur Verfügung:

UKSH Gesundheitsforum Kiel

CITTI-PARK Kiel, Mühlendamm 1
24113 Kiel
Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708