IRuN-Gruppenfoto_Banner

Kiel pulsiert

2018 startete die bundesweite Woche der Wiederbelebung mit einem großen Aktionstag. Unter dem Slogan „Kiel pulsiert“ wurde die Holtenauer Straße zu einer Informationsmeile umfunktioniert. Ziel war es, die Einkaufsstraße sicherer zu machen, indem möglichst viele Passanten und Geschäftsleute der Gegend in der Wiederbelebung geschult wurden. Zur Aufklärung und zum Abbau von Vorbehalten und Hemmungen bauten verschiedene Hilfsorganisationen Infozelte und Messestände auf und ermutigten die Menschen zur tatkräftigen Hilfeleistung im Notfall. Auch die Aktion „KN hilft Leben retten“ war mit dem UKSH und den Kieler Nachrichten vertreten.

Der Verein „Die Holtenauer“ vertritt 150 Geschäftsleute, die schnell von der Idee des Aktionstages begeistert werden konnten. Die Kieler Wirtschaftsförderung übernahm die Koordination und entwarf das Logo zu „Kiel pulsiert“.