Campus Kiel - Luftbild

1.500 Euro fürs Blutspenden: Erfolgreiche Spendenkooperation zwischen CB Mode und dem UKSH

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Jeder Blutspender, der in den vergangenen drei Monaten die Blutspendezentren des UKSH in Kiel oder Lübeck besuchte, erhielt für seine Spende einen Einkaufswarengutschein der Firma Christian Beutin GmbH & Co. KG (CB Mode) in Höhe von zehn Euro. Von jedem eingelösten Gutschein spendete das Unternehmen wiederum zwei Euro zugunsten des UKSH-Spendenprojektes „Erweiterung der Kita-Plätze“. 550 Gutscheine wurden in den Filialen von CB Mode bis zum Ende des Aktionszeitraumes eingelöst. Die Spendensumme von 1.100 Euro rundete das Unternehmen auf 1.500 Euro zugunsten der Erweiterung der Kita-Plätze am UKSH auf.

„Wir möchten Gutes tun und Verantwortung übernehmen. Die Kooperation mit dem UKSH ermöglichte uns gleich doppeltes Engagement“, sagte Petra Berg-Baldowsky, Abteilungsleiterin bei CB Mode, bei der Spendenübergabe. „Unser Shopping-Gutschein schaffte zum einen den Anreiz, Blut zu spenden und damit die medizinische Grundversorgung sicherzustellen. Um anderen unterstützen wir mit jedem eingelösten Gutschein der Blutspender den Freunde- und Förderverein des UKSH bei der Erweiterung der Kita-Kapazitäten an den Standorten Kiel und Lübeck.“

„Wir suchen permanent Blutspender. Viele Operationen, Transplantationen und Behandlungen von Patienten sind nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich. Jeder Dritte in Deutschland ist mindestens einmal im Leben auf das Blut anderer angewiesen. Es spenden allerdings weniger als fünf Prozent der Bevölkerung Blut. Damit basiert die Versorgung der Menschen, die dringend Blut benötigen, auf einem zu geringen Anteil“, erklärt Dr. Dagmar Steppat, Leiterin des UKSH Blutspendezentrums Kiel. „Mit dieser Spendenkooperation ist es gelungen, einen zusätzlichen Anreiz zum Blutspenden zu setzen. Wir freuen uns, wenn wir diese Kooperation gemeinsam mit CB Mode und dem UKSH Freunde- und Förderverein wiederholen können.“

Pit Horst, Geschäftsführer des UKSH Freunde- und Fördervereins ist dankbar, dass CB Mode das zentrale UKSH-Kita-Spendenprojekt unterstützt: „Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird am UKSH groß geschrieben. Wir wollen die besten Fachkräfte beschäftigen. Dafür müssen wir gute Rahmenbedingungen schaffen. Die Kinderbetreuung zählt dazu und macht die Erweiterung der Kita-Plätze am UKSH zu einem besonders wichtigen Spendenprojekt. Im Namen des UKSH bedanke ich mich sehr herzlich bei der Firma CB Mode für diese Kooperation und ihr großartiges Engagement.“

Die Christian Beutin GmbH & Co. KG (CB Mode) ist ein in Schleswig-Holstein ansässiger Fashionstore. Neben dem Stammhaus in Lübeck waren die Kieler und Schwentinentaler Standorte von CB die ersten Filialen der Gruppe. Inzwischen wurden weitere Modehäuser in Flensburg und IN CB in Lübeck-Dänischburg eröffnet.

Weitere Informationen zu den UKSH-Fundraising-Aktivitäten gibt es unter www.uksh.de/gutestun oder per E-Mail: gutestun@uksh.de. Mitgliedschaften, Spenden und Ideen für eigene Spendenaktionen sind herzlich willkommen.

Spendenkonto des UKSH
Förde Sparkasse
Empfänger: UKSH WsG e.V.
IBAN: DE75 210 501 70 1400 135 222 | BIC: NOLADE21KIE
Kontonummer: 1400 135 222 | BLZ: 210 501 70

Für Rückfragen steht zur Verfügung:
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Stabsstelle Fundraising, UKSH Freunde- und Förderverein, Pit Horst
Tel. Kiel: 0431 597-1004, Tel. Lübeck: 0451 500-5454, E-Mail: pit.horst@uksh.de

V.l.: Pit Horst (Geschäftsführer des UKSH Freunde- und Förderverein), Petra Berg-Baldowsky (Abteilungsleiterin CB Mode) und Dr. Dagmar Steppat (Leitung des UKSH Blutspendezentrums Kiel).

Bild in Originalgröße
Verantwortlich für diese Presseinformation:

Oliver Grieve, Pressesprecher des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein,
Mobil: 0173 4055 000, E-Mail: oliver.grieve@uksh.de

  • Campus Kiel, Arnold-Heller-Straße 3, 24105 Kiel,
    Tel.: 0431 500-10700, Fax: 0431 500-10704
  • Campus Lübeck, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck,
    Tel.: 0451 500-10700, Fax: 0451 500-10708