Patientengespräch - Älteres Paar 1

Kopf-Hals-Tumorzentrum Campus Lübeck

zertifiziert von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG)

icon-kopf-hals

Das Kopf-Hals-Tumorzentrum besteht aus einem Team der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie und der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein am Campus Lübeck.

Wir betreuen Patientinnen und Patienten mit gutartigen und bösartigen Tumorerkrankungen der Kopf-Hals-Region.

Unser Ziel ist eine an den jeweiligen Bedürfnissen orientierte Versorgung unserer Patientinnen und Patienten von der Diagnose, durch die Therapie bis hin zu einer regelmäßigen Nachsorge und Rehabilitation. Dies berücksichtigt insbesondere die Wahrung der individuellen Lebensqualität. Durch die enge Zusammenarbeit mit Kollegen anderer Fachabteilungen an unserem Universitätsklinikum  können wir eine lückenlose und an den hohen Therapiestandards gemessene Behandlung unserer Patienten gewährleisten. Unterstützt wird dies durch ein Netzwerk aus Kollegen der Psychoonkologie und Logopädie, Schmerztherapie und Palliativmedizin. Im Anschluss an die Therapie der Tumorerkrankung betreuen und beraten wir unsere Patientinnen und Patienten in den regelmäßig wiederkehrenden Sprechstunden der Tumornachsorge.

Das Kopf-Hals-Tumorzentrum ist Teil des Universitären Cancer Centers Schleswig-Holstein (UCCSH) am UKSH.

Team

Leitung des Zentrums

Prof. Dr. Dr. Peter Sieg

Klinik für Kiefer- und Gesichtschirurgie
Ärztlicher Direktor
Tel.: 0451 500-42501Fax: 42504

Stellvertretung

PD Dr. med. Karl-Ludwig Bruchhage

Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie
Leiter der Sektion für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Tel.: 0451 500-42000Fax: 42004

Die Leitung des Kopf-Hals-Tumorzentrums wechselt alle zwei Jahre zwischen den beiden Kliniken.

Koordination

Dr. med. Lena Cohrs

Klinik für Kiefer- und Gesichtschirurgie
Oberärztin
Tel.: 0451 500-42513

Dr. Christian Idel

Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie
Oberarzt
Tel.: 0451 500-42020Fax: 42014

Beteiligte Kliniken und Institute

Für die Betreuung unserer Patientinnen und Patienten im Kopf-Hals-Tumorzentrum steht das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein mit einer universitären Maximalversorgung zur Verfügung.

Unser Leistungsspektrum im Bereich Kopf-Hals-Tumore

Veranstaltungen im UCCSH